Sales Promotion

Unsere Sales Promotion Leistungen am PoS

  • Deko- und Platzierungsservice
  • Regalservice
  • Zweitplatzierungen
  • Planogramme
  • Platzierungsoptimierung
  • Musterträger Gestaltung und Bestückung
  • Austauschen von Werbeträgern am PoS
  • PoS Marketing
  • PoS Logistik
  • Personal Promotion

Leistungsspektrum
Abdeckung

Tel.: +49 (0)341 / 64 97 6-0

FMS Fieldmarketing Sales Support   FMS Fieldmarketing Knowledge Services

FMS Fieldmarketing Ergänzende Dienstleistungen   FMS Fieldmarketing Tools Enablers

Europa FMS Abdeckung

Deko- und Platzierungsservice am POS

Ein gutes Produkt allein reicht oft nicht aus, es muss auch entsprechend präsentiert und in Szene gesetzt werden. Der erste Blick ist schließlich entscheidend und das Auge kauft ja bekanntlich mit. Sorgen Sie also mit der richtigen Dekoration und Platzierung für die entsprechende Inszenierung Ihrer Produkte. Wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung, ganz gleich ob temporär oder langfristig! Ansprechende und hervorstechende Dekorations- und Platzierungsideen zu entwickeln ist eine Sache, die andere Sache ist diese auch entsprechend am Point of Sale (POS) umzusetzen. Dank der Erfahrung unseres geschulten und eingespielten Teams aus Dekorationsfachkräften läuft dieses reibungslos und schnell ab, sodass die Arbeit am POS schnell erledigt werden kann.
 

Visual Merchandising

Auffallen und herausstechen, das muss Visual Merchandising leisten können. Denn ansprechend inszenierte Waren verkaufen sich leichter als Waren, die lieblos und durcheinander in ein viel zu volles Regal gesteckt wurden. Deko- und Platzierungsservice findet daher nicht nur auf der Verkaufsfläche statt sondern spiegelt sich auch in Schaufenstern und der Innenausstattung wieder. Wir setzen dabei immer auf ein einheitliches Konzept und setzen es zielsicher und in kürzester Zeit um. Zu einem Deko- und Platzierungsservice zählen das regelmäßige Austauschen von Werbeträgern, komplette Umbauten von Regalplatzierungen sowie saisonale und regelmäßige Instore-, Um- und Aufbauten.
 
Beim Dekorationsservice am POS handelt es sich unter anderem um Plakatierungen, Abklebungen und Shop-in-Shop Platzierungen. Dazu zählen auch Folienbeklebungen, Displays, Beschilderungen, Werbeträger, Ballondekorationen und Banner, je nach Einsatzgebiet und Anforderungen. Wir sorgen mit unserem Dekoservice für die gewünschte Stimmung beim Kunden und garantieren Ihnen einen optimalen ersten Eindruck. Auffallen und in den Köpfen bleiben, das ist hier wichtig, ganz gleich ob es sich dabei um Ihre Fassade, dem Schaufenster oder der Verkaufsfläche handelt. Als kompetenter Partner im Bereich des Deko- und Platzierungsservices dekorieren effizient und zielsicher und bieten wir Ihnen selbstverständlich auch Lösungen für Sonderaktionen.
 
Sales-Promotion Visual-Merchandising Regalservice
 
Ihre Vorteile bei der Vergabe des Deko- und Platzierungsservices ist, dass Sie dadurch eine Entlastung Ihres Teams haben und freie Kapazitäten, Sie können sich somit auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.Wir garantieren Ihnen einen Umsetzung nach Ihren Vorgaben und einen unkomplizierten und schnellen Um- und Aufbau. Die Umsetzung erfolgt nach einer genauen vorangegangenen Planung. Sie erhalten einen regelmäßigen, anlassbezogenen oder saisonalen Deko- und Platzierungsservice nach Ihren festgelegten Maßstäben und habe dabei eine volle Kostenkontrolle. Wir garantieren Ihnen immer eine zuverlässige und kosteneffiziente Umsetzung in einem von Ihnen vorgegebenen Zeitfenster. Bei uns erfahren Sie, wie Verkaufsförderung mit Deko- und Platzierungsservice zu Ihrem Erfolg beiträgt. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und beantworten gerne Ihre Fragen.
 

Regalservice

Regalservice fällt unter die Verkaufsförderung am Point of Sale (POS). Es ist eine Dienstleitung, die die Pflege und Bewirtschaftung der Regale im Verkauf übernimmt. Regalservice bietet eine übersichtliche und gepflegte Warenpräsentation bei gefüllten Regalen, er hilft bei der Kaufentscheidung und ist die Voraussetzung um den Bedarfsgedanken in die tatsächliche Kaufentscheidung umzuwandeln. Denn am Point of Sale wird die Kaufentscheidung vom Kunden getroffen. Der Regalservice ist somit eine Maßnahme zur Verkaufsförderung am POS. Um das eigene Personal von den ständig anfallenden Aufgaben zu entlasten, wird der Regalservice oft an entsprechende Dienstleister abgegeben. In dem Moment haben Sie freie Kapazitäten in Ihrem Team und Sie können sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren.
 
Regalservice und Verkaufsförderung am POS
 

Maßnahme zur Verkaufsförderung

Dienstleistungen die im Zusammenhang mit einer perfekten Warenpräsentation am POS erbracht werden, nennt man nicht nur Regalservice sondern auch Rackjobbing und Regalpflege. Um den bestmöglichen Verkauf Ihrer Waren zu erzielen ist eine perfekte Warenpräsentation und ein zuverlässiger Regalservice unerlässlich! Wir bieten Ihnen mit unserem Regalservice durch geschulte Mitarbeiter stets ordentliche, übersichtliche und strukturierte Regale, denn das hilft dem Kunden bei der Kaufentscheidung für ein Produkt und ist somit eine wichtige Maßnahme zur Verkaufsförderung am POS. Doch nicht nur das fachgerechte einräumen der Waren in die Regale ist wichtig, selbstverständlich reinigen wir auch die Regalflächen vorm Befüllen und achten auf das Mindesthaltbarkeitsdatum.
 
Gerne übernehmen wir mit unserem spezialisierten Personal den Regalservice für Sie! Der outgesourcte Regalservice umfasst dabei sowohl die Ersteinrichtung der Regale und Verkaufsflächen als auch die fortlaufende Pflege der Warenpräsentation. Der Regalservice beinhaltet den Warentransport von der Lagerfläche des Marktes hin zu den Regalen, selbstverständlich wird bei der Warenverräumung das Prinzip „First In, First Out“ verfolgt, so wird die Warenfrische immer sichergestellt. Die Regale werden entsprechend aufgefüllt und die Ware gleichmäßig an den Regalrand vorgezogen. Unsere Arbeit erfolgt immer in festen von Ihnen vorgegebenen Zeitabständen. Wir bieten Ihnen im Bereich des POS Marketings im Regalservice perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Leistungen. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen mit unserem Regalservice und vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns.
 

Zweitplatzierungen

Zweitplatzierung bedeutet, dass Waren im Einzelhandel nicht nur in Regalen platziert werden sondern zusätzlich noch an einem zweiten Standort auf der Verkaufsfläche präsentiert werden. Es wird also eine zweite Fläche für die Präsentation eines Produktes verwendet. So eine Zweitplatzierung kann mehrere Gründe haben, meistens sind es Sonderaktionen. Zweitplatzierungen werden zudem gerne vorgenommen für die Präsentation von Sortimentzusammenhängen, dies ist oft bei Batterien der Fall, denn diese finden sich meistens auch bei Elektroartikel wieder oder in der Uhrenabteilung. Im Kassenbereich oder an stark frequentierten Durchgängen findet man ebenfalls häufig Zweitplatzierungen bestimmter Waren, damit setzt man auf Impulskäufe beim Kunden. Die Präsentation der Zweitplatzierung kann dabei ganz unterschiedlich aussehen, es finden dabei häufig Bodenschütten, Aufsteller oder Regaleinsätze Verwendung. Zweitplatzierungen sind Maßnahmen zur Verkaufsförderung am POS (Point of Sale) und werden zusätzlich mit Plakaten und Werbeträgern versehen. Zudem werden sie den Herstellern gegen Bezahlung angeboten.
 

Aufmerksamkeit des Kunden

Zweitplatzierungen dienen dazu, ein Produkt ganz besonders hervorzuheben und dadurch den Abverkauf zu steigern. Oft werden hier Produkte aus Sonderaktionen, Top-Seller oder Waren, die neu eingeführt werden, platziert. Das Ziel einer Zweitplatzierung ist, den Kunden zu einem Kauf zu bewegen, den er vorher nicht geplant hat. Man spricht hier auch von Impulskäufen. Die Kassenbereiche, stark frequentierte Zonen, wie Durchgänge oder in Regalen neben anderen zusammenhängenden Produkten sind bevorzugte Orte für solche Zweitplatzierungen. Dabei wird so eine Platzierung immer so deutlich initiiert, dass sie die volle Aufmerksamkeit des Kunden auf sich zieht.
 
Zweitplatzierungen am Point of Sale
 
Die Zweitplatzierung findet oft in auffälligen Präsentationsmöbeln statt, zum Beispiel mit einer besonderen Gestaltung eines Displays. Der Kunde soll dadurch animiert werden und sich mit der Marke auseinandersetzen, beziehungsweise sein Interesse und somit auch der Bedarf, geweckt werden. Plakate und andere Werbemittel dürfen da natürlich nicht fehlen. Gerne übernehmen wir für Sie, ansprechende und auffällige Zweitplatzierungen, um den Abverkauf Ihrer Waren dadurch zu steigern.
 
Zweitplatzierungen sind nicht zu unterschätzen! Da die meisten Kaufentscheidungen von den Kunden immer noch direkt am Point of Sale (POS) getroffen werden, dienen Zweitplatzierungen am POS dazu, den Kunden insoweit in seiner Kaufentscheidung zu beeinflussen, dass er Produkte einkauft, an die er vorher nicht einmal gedacht hat. Sie dienen also dazu einen ungeplanten Kauf – also Spontankäufe zu generieren. Dies steigt deutlich den Abverkauf und ist somit eine effektive Maßnahme zur Verkaufsförderung am POS. Zudem schaffen Zweitplatzierungen immer neue visuelle Anreize und lassen Ihre Verkaufsflächen immer anders aussehen, dadurch kann der regelmäßig wiederkehrende Kunde immer Neues entdecken, das erhöht schließlich die Verweildauer des Kunden in Ihrem Geschäft.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für perfekte Zweitplatzierungen, gerne übernehmen wir dies für Sie und setzen Ihre Waren richtig in Szene. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und erstellen Ihnen hierzu sehr gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot.
 

Planogramme

Als Planogramm bezeichnet man eine visuelle Darstellung von Produktplatzierungen in Regalen oder auf anderen Verkaufsflächen am Point of Sale (POS) im Einzelhandel. Mit Hilfe solcher Planogramme wird festgelegt, wo und in welcher Menge die Waren platziert werden, so kann auch eine ungewollte Mehrfachplatzierung eines Artikels ausgeschlossen werden. Mit Planogrammen soll eine optimale kaufmännische Produktplatzierung am POS im Rahmen der Regaloptimierung und eine optimale visuelle Produktplatzierung erzielt werden. Unter die visuelle Produktplatzierung fällt die Horizontale Platzierung, die Vertikale Platzierung und die Blockplatzierung. Unter der kaufmännischen Platzierung versteht man die Menge der platzierten Produkte und die Auswahl der Produkte. Hierbei wird eine optimale Ausnutzung der Verkaufsfläche sichergestellt. Planogramme werden am Computer erstellt, mit Hilfe von entsprechender Planogramm- und Regaloptimierungs-Software. Da diese Software sehr teuer ist, wird eine Erstellung von Planogrammen oft an spezialisierte Unternehmen abgegeben.
 

Regaloptimierung im Einzelhandel

Planogramme sind für eine Regaloptimierung im Einzelhandel und in großen Supermärkten deswegen wichtig, weil sich am Point of Sale herausstellt für welches Produkt sich der Käufer letztendlich entscheidet. Zudem ist bewiesen, dass mit der richtigen Platzierung eines Produktes, der Kunde genau da zuschlägt, wo er zuschlagen soll. Planogramme gewährleisten eine effiziente Bestückung und Behangplanung, auch Unter- oder Überbestände werden so minimiert, sie sind in jedem Fall betriebswirtschaftlich sinnvoll. Sie sind der Schlüssel zur Lokalisierung einer verbrauchsorientierten Sortiments- und Flächenplanung.
 
Planogramme und Regaloptimierung Sales-Promotion
 
Aufgrund der ständig wachsenden Angebotspalette sowie der sich immer wieder verändernden Gewohnheiten der Verbraucher, ist der Einzelhändler heute in der Regel überfordert eine optimale und kundenorientierte Platzierung der Regalsortimente vorzunehmen. Für Ihren Abverkaufserfolg ist eine optimale Produktpräsentation am POS unumgänglich. Die richtige Umsetzung der Planogramme bedarf eine Menge Personal, daher wird diese Arbeit in der Regel an spezialisierte Fachkräfte abgegeben. Wir erstellen Ihnen entsprechende Planogramme und übernehmen die Umsetzung dieser mit ausgebildetem und fachkundigem Personal. Wir liefern Ihnen regional angepasste Planogramme nach Kundensuchlogik für die unterschiedlichen Regalflächen des Einzelhandels und der Supermärkte.
 

VKF-Kampagnen (Sales Promotion / Verkaufsförderung (VKF))

Verkaufsförderungen sind alle zeitlich befristeten Aktivitäten des Marketings, die der Erhöhung der Verkaufsergebnisse dienen und andere Marketing Maßnahmen unterstützen. Verkaufsförderungen schaffen eine Vielzahl unterschiedlicher und meist kurzfristiger Anreize, die den Kaufakt vorantreiben oder vollziehen. Um die Effizienz einer Verkaufsförderung (VKF) zu gewährleisten, muss diese genau nach Marketing Vorgaben und Marktanalysen geplant werden. Unter eine Verkaufsförderungs-Kampagne versteht man eine direkte und kurzfristige Umsatzankurbelung. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Coupons verschickt oder verteilt werden, die dem Kunden einen Preisnachlass oder eine Gratisprobe für ein bestimmtes Produkt gewähren. Die Ziele, Aktionen und Kontrollmaßnahmen einer VKF-Kampagne werden immer in einer VKF-Konzeption festgelegt. Dabei ist eine umfassende Situationsanalyse die Grundlage für eine VKF-Konzeption. Grundsätzlich tragen alle VKF-Kampagnen/ Sales Promotion zum Image einer Marke oder eines Angebotes bei.
 
Eine VKF-Kampagne/ Sales Promotion basiert oft auf eine Vielzahl aufeinander abgestimmter Maßnahmen. Dazu zählen unter anderem Gewinnspiele, elektronische Medien und Personal-Promotion. Aktionen für VKF-Kampagnen können unterhaltsam, erlebnisorientiert und exklusiv sein oder auch das Traditionsbewusstsein ansprechen oder zum Nachdenken anregen. Jede VKF-Kampagne bedarf dabei einer gründlichen Vorbereitung, dazu zählen unter anderem die Planung, der Entwurf und die Verabschiedung von VKF-Mitteln, die Produktion der Materialien und die Transportzeiten. Eine gute Vorbereitung ist das A und O für den Erfolg einer Kampagne. Eine VKF-Kampagne ist ein beliebtes Marketing Instrument und eine gute Verkaufsförderung.
 
VKF-Kampagnen Verkaufsförderung Coupon-Kampagne
 

Visuelle, verbale und materielle Reize

Bei VKF-Kampagnen wird die Kernbotschaft in visuelle, verbale und materielle Reize umgesetzt. Im Bereich der Verpackung, Werbegeschenke und Displays sind sie besonders wichtig, denn der materielle Charakter spielt dabei eine große Rolle. Der Erfolg einer Kampagne ist sehr von der gestalterischen Umsetzung abhängig. Um entsprechende Synergieeffekte zu erreichen, ist es ratsam zum Beispiel mit Key Visuals, Slogans oder Soundelementen zu arbeiten.
 
Sie sehen also, eine VKF-Kampagne/ Sales Promotion will gut überlegt sein und beansprucht eine Menge Zeit für die Vorbereitung und Umsetzung. Wir sind seit Jahren erfolgreich in der Branche tätig und übernehmen gerne für Sie die Umsetzung Ihrer VKF-Kampagnen. Unter der Berücksichtigung, der Wünsche, Bedürfnisse und Interessen der Zielgruppen, werden wir Ihnen zu erfolgreichen Sales Promotion Kampagnen verhelfen. Wir bieten Ihnen fachkundiges Personal und ein hohes Maß an Flexibilität. Überzeugen Sie sich selbst!
 

Platzierungsoptimierung

Die Platzierungsoptimierung gehört zu den Grundlagen einer optimalen Nutzung der Verkaufsfläche. Sie beinhaltet das Erfassen der Verkaufsfläche, eine Qualitätsprüfung der Daten, eine Analyse der IST-Situation, die Definition der SOLL-Situation und die Umsetzung der Produktplatzierung auf den Verkaufsflächen. Mittels einer Platzierungsoptimierung können höhere Abverkaufszahlen erreicht werden.
 
Platzierungsoptimierung Sales Promotion
 
Bei der Platzierungsoptimierung ist das Platzieren der Waren in der richtigen Höhe (vertikale Platzierung) ausschlaggebend. Hierbei wird in drei Zonen unterschieden, die Streckzone, Griff- und Sichtzone und Bückzone. Die Streckzone beginnt ab einer Höhe von 1,50 Meter und wird als eine eher schwache Lage für Ihre Waren bewertet. Hier platziert man am besten kleine oder ergänzende Artikel sowie Artikel mit schwachem Lagerumschlag. Die Sicht- und Griffzone befindet sich zwischen 90 Zentimeter und 1,50 Meter. Diese Zone ist die beste Lage für Ihre Produkte, hier werden in der Regel Produkte mit hoher Umschlaggeschwindigkeit und Basisartikel platziert. Alles unter 80 Zentimeter bezeichnet man als Bückzone. Dies ist eine sehr schwache Lage für Ihre Waren, bevorzugt werden hier sehr schwere oder besonders große und sperrige Artikel platziert oder eben Waren mit einem sehr schwachen Lagerumschlag. Bei besonders stark auffallenden Artikeln ist diese Lage jedoch nicht unbedingt schlecht, da sie ohnehin ins Auge stechen.
 
Sie möchten für Ihre Produkte die beste Platzierung? Wir sind Ihnen mit ausgebildeten Merchandising Mitarbeitern eine echte Hilfe, denn mit uns wird die Platzierungsoptimierung sowie die Umsetzung ein Kinderspiel. Sparen Sie sich Zeit und Personal und vertrauen Sie auf unsere Erfahrungen und unser Know-how, wir liefern Ihnen perfekte Ergebnisse in kürzester Zeit.
 

Musterträger Gestaltung und Bestückung

Eine optimale Gestaltung und Bestückung der Verkaufsfläche ist manchmal gar nicht so einfach, hierbei müssen einige Dinge beachtet werden. Auch Musterträger spielen hierbei eine wichtige Rolle. Sie sorgen bei dem Kunden für visuelle und materielle Anreize. Der Kunde setzt sich mit einem Produkt intensiver auseinander und es wird dadurch nicht nur das Interesse sondern auch der Bedarf beim Kunden geweckt. Zudem ist ein Musterträger immer eine Entscheidungshilfe für den Kunden, um eine Kaufentscheidung voran zu treiben. Oftmals gibt es für den Kunden gleich mehrere ähnliche Produkte zur Auswahl, wenn ein Kunde sich nicht entscheiden kann – das kann viele unterschiedliche Gründe haben, ist ein Musterträger eine echte Hilfe für den Kunden, hier kann er das Produkt anfassen und anschauen. Solche Musterträger findet man überall, sie kommen im Bereich der Baustoffe vor, im Drogerie- und Textilbereich und vielen mehr.
 
Musterträger Gestaltung und Bestückung zur Verkaufsförderung
 

Aufmerksamkeit der Kunden

Doch auch die Musterträger wollen richtig platziert sein und ins rechte Licht gerückt werden. Sie sollen auffallen und die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich ziehen. Beschäftigt sich der Kunde erst mal mit dem Musterträger, ist er seiner Kaufentscheidung für das Produkt schon ein ganzes Stück näher. Musterträger sind ein beliebtes Instrument zur Verkaufsförderung am Point of Sale. Sie sind VKF-Material und Werbematerial zugleich. Und zu einer optimalen Präsentation am Point of Sale gehören nun mal Musterträger. Das können zum Beispiel Mustertafeln oder Musterfächer sein, diese werden gerne für Farb- oder Oberflächenpräsentationen genommen. Griffmuster kommen fast überall vor, beispielsweise im Einzelhandel, in Supermärkten oder auch gerne in Baumärkten. Musterbügel hingegen finden ausschließlich im Textilbereich Verwendung. Musterpräsentationen in verschiedenen Farbgebungen und Variationen setzten am Point of Sale besondere Akzente und fördern den Abverkauf Ihrer Waren.
 
Überlassen Sie die Gestaltung und Bestückung mit Musterträgern nicht dem Zufall. Gerne übernehmen wir diese wichtigen Aufgaben für Sie mit unserem fachkundigen Personal. Effektiv und zielorientiert führen wir fachgerecht die Gestaltung und Bestückung mit Musterträgern auf Ihren Verkaufsflächen aus. Überlassen Sie die optimale Präsentation Ihrer Muster nicht dem Zufall.
 

Austauschen von Werbeträgern am POS

Als Werbeträger werden alle stofflichen Medien bezeichnet, mit denen man eine Werbebotschaft zu einer jeweils angesprochenen Zielgruppe befördern kann. Denn mit Werbeträgern wird eine Werbebotschaft gezielt an mögliche Kunden übermittelt. Damit die Zielgruppe auch erreicht wird, muss der Werbeträger gut durchdacht werden und zur Zielgruppe passen. Solche Werbeträger sind zum Beispiel Printmedien wie Zeitungen und Zeitschriften, dies ist die älteste Form von Werbeträgern. Auch elektronische Medien wie TV und Radio oder Online-Medien insbesondere Suchmaschinen, Portale und Web-Kataloge gehören dazu. Schaufenster und Vitrinen sind ein wichtiger und wirkungsvoller Werbeträger am Point of Sale. Im Rahmen der Außenwerbung spielen Plakate und Promotionfahrzeuge oder Litfaßsäulen eine große Rolle. Produkte und sämtliche Verpackungen zählen ebenso zu Werbeträgern, dass sind Einkaufstüten, Streichholzschachtel, Verschlüsse jeder Art oder beispielsweise Werbegeschenke wie Kugelschreiber. Selbstverständlich können auch Personen wie Models, Sportler, Musiker oder Schauspieler als effektive Werbeträger fungieren. Ein tolles Beispiel sind hier David Beckham oder Heidi Klum. Die richtigen Werbeträger für ein Produkt werden im Rahmen einer Werbekampagne ausgewählt. Die Auswahl des Werbeträgers ist dabei abhängig von der Effizienz und der Verbindung zur Zielgruppe.
 
Werbeträger am POS - Schaufenster mit Werbemittel
 

Verbindung mit Werbemittel

Werbemittel und Werbeträger sind immer eng miteinander verbunden, richtig miteinander kombiniert sind sie Bestandteil einer erfolgreichen Werbestrategie. Ein Werbemittel ist zum Beispiel eine Anzeige und ein Werbeträger eine Zeitung. Die Platzierung der Anzeige auf den ersten Seiten oder besonders auffällig ist bei diesem Beispiel ideal für eine erfolgreiche Werbestrategie. Bei der Planung werden immer zuerst die Werbemittel und dann die Werbeträger ausgewählt. Entscheidend bei der Wahl der Werbeträger ist die Zielgruppe, die Höhe des Werbeetats, die Werbung der Mitbewerber und das Image des Geschäfts. Sollten mehrere Werbeträger gleichzeitig eingesetzt werden, ist die identische und genau aufeinander abgestimmte Grundaussage sehr wichtig. Werbeträger sind die Ausdrucksformen der Werbung, von denen die Werbewirkung ausgeht!
 
Der bekannteste Werbeträger bei Jung und Alt ist wohl das Fernsehen. Doch auch am Point of Sale (POS) ist der Einsatz von Werbeträgern enorm wichtig. Die richtigen Werbeträger am POS können nämlich eine immense Erhöhung des Umsatzvolumens bewirken, da immer noch mehr als die Hälfte der Kaufentscheidungen am Point of Sale getroffen werden. Dazu gehören zum Beispiel Instore-Radio, Großflächenplakate, Werbeschilder an Einkaufswagen und Floor-Graphics. Die richtige Positionierung und der regelmäßige Austausch von Werbeträgern ist daher nicht zu unterschätzen. Auch die richtige Auswahl der Produkte, der Materialien und deren Größe ist am POS entscheidend für den Erfolg. Sie können als Einzelhändler, Großhändler oder Vertriebspartner mit den richtigen Werbeträgern und der richtigen Positionierung dieser, leicht für mehr Umsatz sorgen.
 

Verkaufsförderung und Marketing

Werbeträger dienen der Verkaufsförderung und sind ein wichtiges Instrument im Marketing. Damit Ihre Werbekampagne erfolgreich wird, ist eine perfekte Planung sowie eine professionelle Umsetzung unumgänglich. Doch auch die Umsetzung von Werbekampagnen zum Beispiel mit dem Befestigen und Austausch von Werbeträgern ist oft sehr zeitintensiv. Aus diesem Grund wird der Austausch von Werbeträgern meistens an spezialisierte Unternehmen abgegeben. Gerne übernehmen wir diese Aufgabe für Sie. Wir verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität und fachkundiges Personal. Profitieren Sie von unserem Service sowie unserer jahrelangen Erfahrung und überzeugen Sie sich selbst! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.