Aktuelles

Pull und Push – Marketingstrategien nach Maß

Im Marketing unterscheidet man zwischen der Push- und Pull-Strategie. Beide Formen haben unterschiedliche Funktionsweisen. Je nach Bedarf muss die geeignete Maßnahme gewählt werden.

 

Bildnachweis: Shutterstock.com, Kzenon

 

Pull-Strategie
Die Pull-Strategie zielt direkt auf den Kunden, der das Produkt kaufen soll. Durch verschiedene Maßnahmen, wie z.B. die Werbung in Massenmedien, wird Aufmerksamkeit generiert. Dadurch entsteht eine gesteigerte Nachfrage beim Einzelhandel. Dieser wendet sich wiederum an den Großhandel bzw. an die Industrie, um entsprechende Produkte anbieten zu können – eine Marketingkette die vom Anbieter über den Kunden bis zum Handel reicht.

 

Push-Strategie
Einen anderen Weg nutzt die Push-Strategie. Wie bereits der Name beschreibt, wird dabei ein Produkt in den Markt gedrückt. Hier geht der Druck und die Beeinflussung vom Hersteller indirekt an den Kunden. In erster Linie wird darauf geachtet, die Lager des Großhandels mit entsprechenden Produkten zu füllen. Dadurch entsteht beim Großhändler ein so genannter Lagerdruck, wodurch dieser wiederum versucht, möglichst viele Produkte in den Einzelhandel zu bringen. Der Verkauf dort kann durch verschiedene Maßnahmen positiv beeinflusst werden.

 

Push-Strategie im Fieldmarketing
Als vertriebsunterstützende Maßnahme ist die Push-Strategie gut geeignet. Es handelt sich dabei um regionale oder nationale Distributionsmaßnahmen, die zeitlich begrenzt und auf eine Warengruppe beschränkt sind. Wenn die Vertriebsziele für ein bestimmtes Produkt noch nicht erreicht sind, können diese damit deutlich verbessert werden. Wichtig ist es, im Vorfeld die Ziele genau zu definieren, Warengruppen und Gebiete einzugrenzen und eine Wettbewerbsanalyse durchzuführen. Danach kann durch verschiedenen Aktionen und Rabattmöglichkeiten eine möglichst hohe Stückzahl verkauft werden. Wir von FMS bieten Ihnen dazu vielfältige Möglichkeiten an und beraten Sie gern.

 

Rufen Sie uns einfach an,
unter 0341/ 64 97 6-0

Treffen Sie uns auf Veranstaltungen und Messen im Juni und Juli

Auch für die Sommermonate haben wir von FMS ein spannendes Programm für Sie zusammengestellt. Von Koblenz bis Berlin, vom Backwarenkongress bis zum digitalen Marketing – unsere Übersicht zeigt Ihnen die wichtigsten Termine. Wir freuen uns auf Sie und den Austausch zu verschiedenen Bereichen des Fieldmarketings.

 

Bildnachweis: Shutterstock.com, tzido sun

 

 

06.06.2018
Regionale Kommunikation
Leipzig

 

06./07.06.2018
2. BHB-Praxistag Home Improvement
Koblenz

 

06./07.06.2018
Vertriebsmanagementkongress
Darmstadt
anwesend: Hartmut Hoke

 

07./08.06.2018
Deutscher Nonfood Kongress
Berlin
anwesend: Heiko Schröer

 

19./20.06.2018
Supermarktstars
Frankfurt an Main

 

03./04.07.2018
Digital Marketing Days
Berlin

Regalplatzierung – ein wichtiger Schritt zum Verkaufserfolg

 

Bildnachweis: Shutterstock.com, lightpoet

 

 

Gut gefüllte Regale, vielfältige Angebote und eine ansprechende Gestaltung regen den Kunden zum Kauf an. Doch wie kommt Ihr Produkt eigentlich ins Regal?

 

Listung durch Key Accounter
Die Zahl der neu angebotenen Artikel ist hoch. Sie liegt pro Handelskunden bei 60-70 pro Woche. Der Key-Accounter muss dabei im ersten Schritt eine Listung beim Einkäufer erwirken. Dies erfordert einiges an Verhandlungsgeschick und Fachwissen.

Im Listungsgespräch werden dabei verschiedenen Konditionen ausgehandelt. Neben den Möglichkeiten des direkten Vertriebes über die Industrie gibt es auch ganz individuelle Vertriebswege. Teilweise sind diese mit finanziellem Aufwand verbunden. Beispielsweise mit Promotionen für das Produkt und anderen verkaufsfördernden Aktivitäten, wie Aktionen oder Kooperationen anzubieten.

 

Distribution durch Außendienst
Nicht jeder gelistete Artikel kommt automatisch ins Regal. Nach erfolgreicher Listung übernimmt der Außendienst die Distributionsarbeit. Er spielt eine wichtige Rolle bei der Eroberung der besten Regalplätze. Nur so kann die Verfügbarkeit Ihres Produktes nachhaltig gewährt werden.

 

Maßnahmen mit FMS
Ist der Platz im Regal erobert, muss dieser gut gepflegt werden. Dafür sind wir von FMS der richtige Partner. Durch regelmäßiges Beziehungsmanagement in den Märkten schaffen wir Vertrauen und Sympathie. Nur so ist eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit möglich. Das Personal im Markt freut sich außerdem über unsere Unterstützung bei der Platzoptimierung, MHD-Bearbeitung und verschiedenen Aktionen.

 

Wenn Sie ein neues Produkt ins Regal bringen möchten und an einer nachhaltigen Kundenbeziehung interessiert sind, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern.

Wir sind Weltmeister und bringen die WM für Sie auf die Fläche

Die WM 2018 steht vor der Tür und wir von FMS sind bereits im Fußball-Fieber. Im Rahmen diverser WM-Aktionen sind bereits Merchandiser im Feld, Displays platziert und Aufbauten im WM-Look realisiert. Außerdem haben wir einen exklusiven FMS-WM-Spielplan für Sie erstellt, damit Sie kein wichtiges Spiel verpassen.

 

Laden Sie hier unseren FMS-Spielplan für die WM 2018 herunter.

 

 

Bildnachweis: fifg, shutterstock.com

Besuchen Sie unsere Tagungen im Mai und Juni

Für den Frühsommer haben wir ein umfangreiches und interessantes Programm an Tagungen für Sie zusammengestellt. Kommen Sie vorbei, hören Sie spannende Vorträge und treffen Sie unsere Mitarbeiter vor Ort. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

03.03.2018
Fachkonferenz digital food
Berlin

 

03.03.2018
Fachkonferenz digital retail
Berlin

 

29.05.2018
Markenaward
Düsseldorf
anwesend: Heiko Schröer

 

06.06.2018
Regionale Kommunitkation
Leipzig

 

06./07.06.2018
2. BHB-Praxistag Home Improvement
Koblenz

 

06./07.06.2018
Vertriebsmanagement Kongress
Darmstadt
anwesend: Hartmut Hoke

 

07./08.06.2018
Deutscher Nonfood Kongress
Berlin
anwesend: Heiko Schröer

Der neue Webshop von FMS – schnell, direkt und nachhaltig

Mit unserem neuen Webshop wollen wir Sie im Tagesgeschäft entlasten. Durch eine einfache Benutzeroberfläche und digitalisierte Abläufe ist das mit dem POS-Webshop von FMS nun möglich. Der Shop ist angebunden an das Warenwirtschaftssystem, verschiedene Versandanbieter und ermöglicht eine automatisierte Erstellung von Auftragsscheinen, Versandlabels und Lieferscheinen.

 

 

 

Individuelle Angebote

 

Unser Sortiment ist sehr umfangreich. Aktuell betreuen wir im Auftrag unserer Kunden hochwertige Holzschränke, Kühlschränke, Metallschränke, Kühltruhen, Verbrauchsmaterialien, POS-Materialien, Werbeartikel, Incentives und vieles mehr. Alle Produkte werden mit genauen Maßen, Preisen und Bildern hinterlegt und nach Ihren Wünschen gebrandet.

 

 

Einfache Funktion

 

Nachdem Sie Ihren Login erhalten haben, können Sie Ware an alle nötigen Adressen versenden. Ihr individueller Ansprechpartner wird Ihnen dabei angezeigt und beantwortet digital und direkt alle Fragen zu den angebotenen Tools.

 

 

 

Umfangreicher Service

 

Wir kümmern uns außerdem um den Versand, den Aufbau, die Einlagerung und die Reparatur der Materialien. In Zusammenarbeit mit Fachleuten aus dem Bereichen Elektro, Stahl, Tischlerei und Lackiererei bereiten wir hochwertige Tools zur Wiederverwendung auf. Ihre Produkte können dabei durch Umbau einen komplett neuen Look erhalten. Nachhaltigkeit ist uns wichtig.

 

Abrundend setzen wir für eilige, kleinteilige Arbeiten unser Sofort-Team ein und können eine „Boxenstoppreparatur“ vornehmen. Dadurch sind Sie professionell und umfassend betreut.

 

 

Für weitere Infos zu unserem POS-Webshop,
nehmen Sie einfach hier Kontakt zu uns auf.

Besuchen Sie die Fachmessen im April

Innovative Messen für Digital Marketing oder erfolgreiche Handelslogistik Kongresse – in ganz Deutschland haben Sie im April die Chance Ihre Themen zu platzieren und den Austausch mit potenziellen Leads zu starten. Diese Konferenzen und Messen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

 

 

05.04. — 08.04.
Markt des guten Geschmacks – Die Slow Food Messe
Stuttgart

 

09.04.2018
GS1 Germany Solution Partner Tag
Köln

 

10.04.2018
Norddeutscher Ernährungsgipfel
Rostock-Warnemünde

 

10.04.2018
Bundeskongress für Offline-Strategien
Bochum

 

10.04. — 11.04.2018
Datenschutztage 2018
Wiesbaden

 

18.04. — 19.04.2018
24. Handelslogistik Kongress – Handelslogistik zukunftsfähig gestalten
Köln

 

19.04.2018
CO-BRANDS 2018
Hamburg

 

19.04. — 20.04.2018
X. ZNU-ZUKUNFTSKONFERENZ
Gelsenkirchen

 

24.04.2018
Digitalisierung & Compliance
Deutscher Fachverlag GmbH, Fachmedien Recht und Wirtschaft, in Kooperation mit TaylorWessing und KLDiscovery
Frankfurt am Main

 

24.04. — 25.04.2018
EHI Kartenkongress 2018 – mit Online- und Mobile-Payment
Bonn

 

25.04.2018
HORIZONT Regionale Kommunikation 2018
Düsseldorf

 

25.04.2018
11. Neuromarketing Kongress – HIGHWAY TO BRAIN
München

 

Welche Messen besuchen Sie in diesem Jahr? Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Flavoured Water – Wasser mit einem Schuß Lifestyle

Das Gesundheitsbewusstsein der Menschen steigt stetig. Neben Sport und Ernährung spielen auch Getränke eine wichtige Rolle. Wasser mit Aroma bietet dabei eine kalorienarme Möglichkeit, den Durst zu löschen.

 

 

Zielgruppe und Gebindeeinheiten

 

Etwa 40% aller deutschen Haushalte haben bereits flavoured Water gekauft. Es handelt sich dabei vorwiegend um jüngere Konsumenten und Familien. Das Wasser wird zum Lifestyle-Produkt.

 

Auch bei den Gebindeeinheiten zeichnet sich eine deutliche Entwicklung ab. Insgesamt geht der Trend zu kleinen To-go-Einheiten. Im Near-Water-Bereich werden 0,75 Liter bevorzugt. Diese Größe ist multioptional nutzbar. Sie ist sowohl für die Bevorratung als auch für unterwegs geeignet. Die Nachfrage nach Gebinden über 1 Liter geht aktuell zurück.

 

Geschmacksvorlieben

 

Die Standardsorten Kirsche, Apfel und Pfirsich werden am stärksten nachgefragt. Daneben bieten saisonale Sorten oder limited Editions Abwechslung für den Verbraucher.

 

Rezepturen mit Superfruits findet man bisher nur vereinzelt. Diese werden momentan vor allem in Smoothies verarbeitet. Der Markt ist allerdings in Bewegung. Gerade große Marken bieten die größten geschmacklichen Innovationen.

 

Marken und Zahlen

 

Nicht zuletzt durch diese speziellen Angebote konnten Markenprodukte Ihren Umsatz gegenüber den Handelsmarken deutlich steigern. Das Qualitätsbewusstsein der Verbraucher steigt und auch im Getränkebereich wird die Kaufentscheidung nicht mehr ausschließlich nach dem Preis getroffen.

 

Neben den allgemein gestiegenen Absatzzahlen der Getränkebranche, stieg der Absatz des Mineralwassers mit Aroma im Jahr 2017 auf 190 Mio. Liter. Dieser positive Trend hält seit Jahren an. Steigern auch Sie Ihren Absatz durch gezielte Maßnahmen am POS.

Effiziente Steuerung durch maßgeschneidertes Reporting

Durch die professionelle Auswertung des gewonnenen Zahlenmaterials können direkte Rückschlüsse gezogen und an den Vertrieb weitergegeben werden. Diese direkte und zeitnahe Reaktion auf Kundenwünsche ermöglicht Ihnen eine Umsatzsteigerung.

 

 

 

 

Möglichkeiten der Erfassung

 

Wir von FMS bieten Ihnen verschiedene Tools zur Datenerhebung, die wir flexibel und kurzfristig an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

 

Mit unserer FMS StoreData-App, die für Android und iOS verfügbar ist, können alle relevanten Daten erfasst werden. Vom Preisschild eines Artikels über das komplette Regalabbild bis hin zu dessen Umbau lässt sich alles tracken. Auch das detaillierte Erfassen des Warenbestandes, der Anzahl der Facings, der Abgabe von Gratisware oder Fotos sind möglich.

 

Das Crowdsourcing bietet eine weitere interessante Möglichkeit, simple Informationen einzuholen. Dadurch gelangen Sie an Daten, ohne Außendienstmitarbeiter an langfristige Projekte zu binden.

 

 

Möglichkeiten des Reportings

 

Aus den gewonnenen Werten erstellen wir Ihnen ein professionelles Reporting. Dies ist standartisiert mit Basisinformationen wie Besucherzahl und Entscheiderquote oder ganz individuell nach Ihren Wünschen möglich.

 

Der Versand erfolgt auf Zuruf oder automatisiert in zuvor festgelegten Zeitintervallen. Verschiedene Formate wie PDF-Übersichten, komplexe Excel-Sheets, Rohdaten, absolute Zahlen, Pivot-Tabellen oder fertige Dashboards sind möglich.

 

Für FMS liegt die Zukunft des Reportings in der Anwendung von PowerBI. Dieses Tool ermöglicht ein hohes Niveau in Form einer Business Intelligence und anschaulicher Datenaufbereitung.

 

 

Ihre Vorteile

 

Durch konkrete Insights und weiteres Datenmaterial gewinnen Sie wichtige Grundlagen für weitere Vertriebsmaßnahmen. Ziel dabei ist die Vertriebssteigerung durch Wissen am POS und konkrete Handlungsempfehlungen. Wir unterstützen Sie dabei flexibel und professionell.

Fachmessen und Kongresse im März

 

Im März warten zahlreiche Internationale Fachmessen und Kongresse darauf, von Ihnen besucht zu werden. Den Anfang macht dabei vom 04. bis 07. März die Internationale Eisenwarenmesse in Köln auf rund 144.000 Quadratmetern. Die Internationale Eisenwarenmesse findet alle zwei Jahre statt und ist damit eine wichtige Plattform in Sachen Hartwaren. Hier zeigen die Meister aus Werkzeug, Industrie-, Bau- und Heimwerkerbedarf ihre aktuelle Produktpalette. Darunter bekannte Größen wie Abus bis zum Zentralverband des Hartwarenhandels.
Daran schließt sich, am 04. März der BHB – Handelsverband für Heimwerken, Bauen und Garten, mit dem BHB-Forum an. Ab 18.00 Uhr trifft sich das Who is Who der DIY-Branche am Kölner Tanzbrunnen zur Verleihung des BHB-Kundenservicepreises. Unser FMS Sales Experte Hartmut Hoke freut sich auf einen konstruktiven Austausch mit Ihnen. Senden Sie Ihre Terminanfragen gern direkt an hartmut.hoke@fieldmarketing.de oder telefonieren Sie unter +49 (0) 172 – 94 54 662

 

Vom 18. bis 20. März sammeln sich Vertreter aus Anbau, Erzeugung, Gastronomie und Handel auf der Pro Wein in Düsseldorf – der Fachmesse für Wein und Spirituosen. Der größte Branchentreffpunkt der Szene vereint Aussteller aus über 60 Ländern und bietet an drei Tagen ein umfassendes Programm, wie die Vertikalverkostung der DE.S.A. (Deutschland Sommelier Association). Aber auch Aussteller aus anderen themenrelevanten Bereichen, wie Mineralwasserproduzenten von Gerolsteiner oder S. Pellegrino, zahlreiche Craft-Bier-Vertreter und die Zubehörindustrie für Handel und Gastronomie sind vertreten.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit zur Stärkung und Platzierung Ihrer Produkte zum meteorologischen Frühlingsanfang. Sollten Sie für Ihren nächsten Kongress oder Road Show noch eine glanzvolle, personelle Umrahmung benötigen, beraten wir Sie gern.