Aktuelles

FMS bringt nichts zum Schwitzen

Bildnachweis: Bayoumi_Fotoshausklinger

 

Gemeinsame sportliche Aktivitäten verbinden und fördern den Teamgeist. Auch deshalb erfreut sich der Leipziger Firmenlauf seit 2008 immer größerer Beliebtheit. Am 6. Juni fiel der Startschuss für 18.000 Teilnehmer. Wir waren dabei – mit fünf Läufern aus den Bereichen IT, Projektleitung, Aktionskoordinatination und Bereichsleitung. Angefeuert wurden wir von unserem Chef Thomas Linke und dem FMS-Team.

 

Werde FMS-Läufer 2019

Hilfe für Nepal – FMS übernimmt Schulpatenschaft

Bildnachweis: Shutterstock.com, Ljupco Smokovski

 

Bildung ist Zukunft. Während deutsche Kinder eine geregelte schulische Ausbildung erhalten, ist das in anderen Ländern, wie z.B. Nepal, nicht der Fall. Viele von ihnen leben auf der Straße. Die Nepal Kinderhilfe e.V. schafft diesen Kindern ein Zuhause und ermöglicht eine schulische Ausbildung. Gern unterstützen wir diesen Verein und haben eine Schulpatenschaft für Smitri Gurung aus der 7. Klasse übernommen.

 

Zur Kinderhilfe Nepal

Nach der WM ist vor der nächsten Aktion

Bildnachweis: Shutterstock.com, Don Pablo

 

Während der Fußball-WM fanden im Handel zahlreiche themenbezogene Aktionen statt. Werbedeutschland hat seine Fans dabei mit Fußballbrötchen, Torwänden, Testimonials in Fußballoutfits und zahlreichen Kunstrasenflächen begrüßt. Nun müssen erst einmal sämtliche Displays und Platzierungen aus den Märkten entfernt werden. Doch was passiert im Anschluss damit und wie kann man die Flächen weiterhin sinnvoll nutzen?

 

FMS bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Werbemittel für die nächste Fußball-Aktion fachgerecht einzulagern. In Zusammenarbeit mit unseren Fachleuten aus den Bereichen Elektronik, Metallbau, Tischlerei und Lackiererei können wir Ihre Tools zur Wiederverwendung aufbereiten und zudem bei Bedarf reparieren.

 

Die bisherigen Stellflächen sollten Sie nicht ungenutzt lassen. Gehen Sie direkt auf den Handel zu, um die Sonderplatzierungsstellflächen für die Schaffung neuer Erlebniswelten für den Konsumenten zu nutzen. Diese können sehr gut für saisonale Produkte, Push-Aktionen oder Neueinführungen genutzt werden. Auch deshalb bietet FMS die Möglichkeit, bestehende Displays komplett neu zu branden und diese für andere Bereiche und Aktionen wiederzuverwenden. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihre finanziellen Mittel.

 

Mehr zum Thema Einlagerung, Reparatur und Rebranding Ihrer Displays, erfahren Sie auch in unserem Beitrag zu unserem aktuellen POS-Webshop.

Setzen Sie Ihre Produkte mit passenden Anlässen in Szene

Bildnachweis: Shutterstock.com, Boofoto

 

Bei immer umfangreicheren Angeboten und steigenden Kundenansprüchen ist Kreativität gefragt, um Konsumenten auf Produkte aufmerksam zu machen und zum Kauf zu bewegen. Im stressigen Alltag stellt der Einkauf häufig eine unliebsame Pflicht dar. Durch gezielte Einkaufserlebnisse kann man diesen zu einer angenehmen Erfahrung machen und damit den Absatz deutlich erhöhen.

 

Themenbezogene Anlässe stellen dabei eine attraktive Möglichkeit der Verkaufsförderung dar. Hier hat das Key Account Management der Industrie die Möglichkeit solche themenbezogenen Anlässe zu kreieren, aber auch der Handel ist hier kreativ gefordert. Wir von FMS realisieren für die Industrie und den Handel diese Konzepte auf den Sonderflächen. Dabei kommen unsere erfahrenen Merchandiser zum Einsatz, welche im Handel anlassbezogene Erlebniswelten punktgenau umsetzen. Gerade jetzt nach der WM sollten diese Flächen nicht ungenutzt bleiben und die Aufmerksamkeit weiterhin auf sich ziehen.

 

Die Kunden müssen in der jeweiligen Situation abgeholt werden. Der Herbst steht vor der Tür. Wie wäre es da mit einem gemütlichen Filmabend? Bei diesem Motto können wohlschmeckende Tees und Knabbergebäck in Verbindung mit aktuellen Filmen und Technik angeboten werden. Als Abrundung für einen gemütlichen Abend fehlen nur noch eine passende Kuscheldecke und schöne Kerzen. Ein derartiges Arrangement beeindruckt die Konsumenten und auch der Handel profitiert davon. Anlassbezogene Einkaufserlebnisse steigern deutlich die Attraktivität der Angebote.

 

Je nach Jahreszeit finden wir für Ihre Produkte immer einen passenden Anlass. Vom Garten-Tag im Frühling bis zur Sauna-Woche im Winter – wir unterstützen Sie sehr gern von der Planung der Sonderflächen bis zur Umsetzung.

 

Pull und Push – Marketingstrategien nach Maß

Im Marketing unterscheidet man zwischen der Push- und Pull-Strategie. Beide Formen haben unterschiedliche Funktionsweisen. Je nach Bedarf muss die geeignete Maßnahme gewählt werden.

 

Bildnachweis: Shutterstock.com, Kzenon

 

Pull-Strategie
Die Pull-Strategie zielt direkt auf den Kunden, der das Produkt kaufen soll. Durch verschiedene Maßnahmen, wie z.B. die Werbung in Massenmedien, wird Aufmerksamkeit generiert. Dadurch entsteht eine gesteigerte Nachfrage beim Einzelhandel. Dieser wendet sich wiederum an den Großhandel bzw. an die Industrie, um entsprechende Produkte anbieten zu können – eine Marketingkette die vom Anbieter über den Kunden bis zum Handel reicht.

 

Push-Strategie
Einen anderen Weg nutzt die Push-Strategie. Wie bereits der Name beschreibt, wird dabei ein Produkt in den Markt gedrückt. Hier geht der Druck und die Beeinflussung vom Hersteller indirekt an den Kunden. In erster Linie wird darauf geachtet, die Lager des Großhandels mit entsprechenden Produkten zu füllen. Dadurch entsteht beim Großhändler ein so genannter Lagerdruck, wodurch dieser wiederum versucht, möglichst viele Produkte in den Einzelhandel zu bringen. Der Verkauf dort kann durch verschiedene Maßnahmen positiv beeinflusst werden.

 

Push-Strategie im Fieldmarketing
Als vertriebsunterstützende Maßnahme ist die Push-Strategie gut geeignet. Es handelt sich dabei um regionale oder nationale Distributionsmaßnahmen, die zeitlich begrenzt und auf eine Warengruppe beschränkt sind. Wenn die Vertriebsziele für ein bestimmtes Produkt noch nicht erreicht sind, können diese damit deutlich verbessert werden. Wichtig ist es, im Vorfeld die Ziele genau zu definieren, Warengruppen und Gebiete einzugrenzen und eine Wettbewerbsanalyse durchzuführen. Danach kann durch verschiedenen Aktionen und Rabattmöglichkeiten eine möglichst hohe Stückzahl verkauft werden. Wir von FMS bieten Ihnen dazu vielfältige Möglichkeiten an und beraten Sie gern.

 

Rufen Sie uns einfach an,
unter 0341/ 64 97 6-0

Treffen Sie uns auf Veranstaltungen und Messen im Juni und Juli

Auch für die Sommermonate haben wir von FMS ein spannendes Programm für Sie zusammengestellt. Von Koblenz bis Berlin, vom Backwarenkongress bis zum digitalen Marketing – unsere Übersicht zeigt Ihnen die wichtigsten Termine. Wir freuen uns auf Sie und den Austausch zu verschiedenen Bereichen des Fieldmarketings.

 

Bildnachweis: Shutterstock.com, tzido sun

 

 

06.06.2018
Regionale Kommunikation
Leipzig

 

06./07.06.2018
2. BHB-Praxistag Home Improvement
Koblenz

 

06./07.06.2018
Vertriebsmanagementkongress
Darmstadt
anwesend: Hartmut Hoke

 

07./08.06.2018
Deutscher Nonfood Kongress
Berlin
anwesend: Heiko Schröer

 

19./20.06.2018
Supermarktstars
Frankfurt an Main

 

03./04.07.2018
Digital Marketing Days
Berlin

Regalplatzierung – ein wichtiger Schritt zum Verkaufserfolg

 

Bildnachweis: Shutterstock.com, lightpoet

 

 

Gut gefüllte Regale, vielfältige Angebote und eine ansprechende Gestaltung regen den Kunden zum Kauf an. Doch wie kommt Ihr Produkt eigentlich ins Regal?

 

Listung durch Key Accounter
Die Zahl der neu angebotenen Artikel ist hoch. Sie liegt pro Handelskunden bei 60-70 pro Woche. Der Key-Accounter muss dabei im ersten Schritt eine Listung beim Einkäufer erwirken. Dies erfordert einiges an Verhandlungsgeschick und Fachwissen.

Im Listungsgespräch werden dabei verschiedenen Konditionen ausgehandelt. Neben den Möglichkeiten des direkten Vertriebes über die Industrie gibt es auch ganz individuelle Vertriebswege. Teilweise sind diese mit finanziellem Aufwand verbunden. Beispielsweise mit Promotionen für das Produkt und anderen verkaufsfördernden Aktivitäten, wie Aktionen oder Kooperationen anzubieten.

 

Distribution durch Außendienst
Nicht jeder gelistete Artikel kommt automatisch ins Regal. Nach erfolgreicher Listung übernimmt der Außendienst die Distributionsarbeit. Er spielt eine wichtige Rolle bei der Eroberung der besten Regalplätze. Nur so kann die Verfügbarkeit Ihres Produktes nachhaltig gewährt werden.

 

Maßnahmen mit FMS
Ist der Platz im Regal erobert, muss dieser gut gepflegt werden. Dafür sind wir von FMS der richtige Partner. Durch regelmäßiges Beziehungsmanagement in den Märkten schaffen wir Vertrauen und Sympathie. Nur so ist eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit möglich. Das Personal im Markt freut sich außerdem über unsere Unterstützung bei der Platzoptimierung, MHD-Bearbeitung und verschiedenen Aktionen.

 

Wenn Sie ein neues Produkt ins Regal bringen möchten und an einer nachhaltigen Kundenbeziehung interessiert sind, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern.

Wir sind Weltmeister und bringen die WM für Sie auf die Fläche

Die WM 2018 steht vor der Tür und wir von FMS sind bereits im Fußball-Fieber. Im Rahmen diverser WM-Aktionen sind bereits Merchandiser im Feld, Displays platziert und Aufbauten im WM-Look realisiert. Außerdem haben wir einen exklusiven FMS-WM-Spielplan für Sie erstellt, damit Sie kein wichtiges Spiel verpassen.

 

Laden Sie hier unseren FMS-Spielplan für die WM 2018 herunter.

 

 

Bildnachweis: fifg, shutterstock.com

Besuchen Sie unsere Tagungen im Mai und Juni

Für den Frühsommer haben wir ein umfangreiches und interessantes Programm an Tagungen für Sie zusammengestellt. Kommen Sie vorbei, hören Sie spannende Vorträge und treffen Sie unsere Mitarbeiter vor Ort. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

03.03.2018
Fachkonferenz digital food
Berlin

 

03.03.2018
Fachkonferenz digital retail
Berlin

 

29.05.2018
Markenaward
Düsseldorf
anwesend: Heiko Schröer

 

06.06.2018
Regionale Kommunitkation
Leipzig

 

06./07.06.2018
2. BHB-Praxistag Home Improvement
Koblenz

 

06./07.06.2018
Vertriebsmanagement Kongress
Darmstadt
anwesend: Hartmut Hoke

 

07./08.06.2018
Deutscher Nonfood Kongress
Berlin
anwesend: Heiko Schröer

Der neue Webshop von FMS – schnell, direkt und nachhaltig

Mit unserem neuen Webshop wollen wir Sie im Tagesgeschäft entlasten. Durch eine einfache Benutzeroberfläche und digitalisierte Abläufe ist das mit dem POS-Webshop von FMS nun möglich. Der Shop ist angebunden an das Warenwirtschaftssystem, verschiedene Versandanbieter und ermöglicht eine automatisierte Erstellung von Auftragsscheinen, Versandlabels und Lieferscheinen.

 

 

 

Individuelle Angebote

 

Unser Sortiment ist sehr umfangreich. Aktuell betreuen wir im Auftrag unserer Kunden hochwertige Holzschränke, Kühlschränke, Metallschränke, Kühltruhen, Verbrauchsmaterialien, POS-Materialien, Werbeartikel, Incentives und vieles mehr. Alle Produkte werden mit genauen Maßen, Preisen und Bildern hinterlegt und nach Ihren Wünschen gebrandet.

 

 

Einfache Funktion

 

Nachdem Sie Ihren Login erhalten haben, können Sie Ware an alle nötigen Adressen versenden. Ihr individueller Ansprechpartner wird Ihnen dabei angezeigt und beantwortet digital und direkt alle Fragen zu den angebotenen Tools.

 

 

 

Umfangreicher Service

 

Wir kümmern uns außerdem um den Versand, den Aufbau, die Einlagerung und die Reparatur der Materialien. In Zusammenarbeit mit Fachleuten aus dem Bereichen Elektro, Stahl, Tischlerei und Lackiererei bereiten wir hochwertige Tools zur Wiederverwendung auf. Ihre Produkte können dabei durch Umbau einen komplett neuen Look erhalten. Nachhaltigkeit ist uns wichtig.

 

Abrundend setzen wir für eilige, kleinteilige Arbeiten unser Sofort-Team ein und können eine „Boxenstoppreparatur“ vornehmen. Dadurch sind Sie professionell und umfassend betreut.

 

 

Für weitere Infos zu unserem POS-Webshop,
nehmen Sie einfach hier Kontakt zu uns auf.