FMS - Fieldmarketing & Sales Services GmbH Leipzig
We drive your sales forward
en
2024-02-01

Ausgelagertes Backoffice für unsere Kunden.

Sie regeln Prozesse im Hintergrund, können sich gegenseitig ersetzen, wenn mal jemand ausfällt, können unabhängig voneinander auf relevante Daten zugreifen, sie haben alles im Blick, können schnell reagieren und vermitteln zwischen Außendienst und Dienstleistern – unsere Mitarbeiterinnen im Service Desk-Team.

Seit April 2022 unterstützen wir einen großen Markenartikelhersteller aus dem Süßwarenbereich mit einem ausgelagerten Backoffice in Sachen POS-Marketing. Das heißt, alle Vorgänge, die es z.B. für die Platzierung von Displays braucht, werden von von dem Kunden gebündelt an unser Service Desk-Team abgegeben. Sollen z.B. die Produkte nach der saisonalen Sommerpause also wieder in die Märkte, gehen wir im Hintergrund an die Arbeit.

Als zentrale Verwaltungsstelle organisieren unsere Service Desk-Mitarbeiterinnen den ordnungsgemäßen Ablauf sämtlicher Buchungen für Displays, Shop in Shop Elemente, Eistruhen und Werbematerialien für die Märkte sowie ggf. deren deren Auf- und Abbau. Mit einem standardisierten und übersichtlichen Ticketsystem wird der manuelle Aufwand reduziert und alle im Team sind in der Lage, sich um die Abläufe zu kümmern. So laufen z.B. unter dem Ticket „Shop in Shop“ alle, wirklich alle Prozesse ab, die um die Aufstellung herum passieren müssen, also Bestellprozess, Logistik und Merchandisereinsatz. Zusätzlich wird jeder Prozess im Ticketsystem dokumentiert und der Auftraggeber bekommt regelmäßig ein Reporting dazu.

// Mehrwert für unsere Auftraggeber: Mit unserem Service Desk haben Unternehmen die Möglichkeit, komplexe Admin-Prozesse auszulagern und somit vor allem Zeit einzusparen. Je nachdem, was unsere Auftraggeber buchen, übernehmen wir entweder nur die rein administrativen Aufgaben oder wir organisieren die gesamte Prozesskette bis hin zur Personalbereitstellung für die Ausführung am POS. //